BRAVIS Desktop Videokonferenzen - für den Vertrieb - Präsentieren und verkaufen per Videokonferenz

BRAVIS Professional

»Ein Unternehmen lebt nicht davon was es produziert, sondern von dem, was es verkauft«
Ihre Mitarbeiter, Partner und Kunden befinden sich mit BRAVIS dort wo Sie sind - am Arbeitsplatz, im Home Office, auf Messen, im ICE oder bei Präsentationen - weltweit, ganz einfach online.
Nutzen Sie BRAVIS als virtuellen Konferenzraum und besprechen Sie Strategien, schulen Sie Ihre Mitarbeiter, präsentieren Sie Produkte und Lösungen in Echtzeit per Audio- und Videoübertragung. Arbeiten Sie mit Hilfe der vielfältigen Features mit bis zu 16 Teilnehmern gleichzeitig. Lediglich ein DSL / UMTS Anschluss, Webcam und Headset / Freisprecheinrichtung, sowie eine BRAVIS Professional Lizenz (Pro Teilnehmer) werden benötigt.

Der virtuelle Konferenzraum
mit BRAVIS Professional:

  • Macht Teamsitzungen effizienter
  • Bringt Zeit- und Kostenersparnisse
  • Führt zur besseren Ressourcenausnutzung und zu schnelleren Entscheidungen
  • Spart Reisekosten
Mit dem Whiteboard visualisieren Sie gemeinsam Ihre Konzepte
Das Whiteboard
Arbeiten Sie mit dem Application Sharing gemeinsam in jeder Anwendung.
Application Sharing

So nutzen Sie BRAVIS im Vertrieb:

  • Häufiger und intensiver Kontakt mit über- oder untergeordneten Instanzen möglich
  • Nachhaltige Betreuung der Mitarbeiter, Vertriebspartner und Kunden
  • Die Leitungsebene kann über
    Entfernungen Meetings abhalten
  • Schulung der Mitarbeiter in neuer Software per Application Sharing
  • Expertenmeinungen können hinzu geschaltet werden - Coaches müssen
    nicht eingeflogen werden

Denn BRAVIS Professional ist:

  • Kostengünstig
  • Flexibel einsetzbar
  • Einfach zu handhaben
  • Von hoher Qualität und Stabilität
  • Von geringem Administrationsaufwand
  • Eine Desktop Anwendung die auch zwischen heterogenen IT Infrastrukturen arbeitet

 

Features
  • Virtueller Konferenzraum - Audio und Videoübertragung von bis zu 16 Teilnehmern.
  • Whiteboard - Skizzieren und planen sie zusammen
  • Application Sharing - Arbeiten Sie mit allen Teilnehmern in jeder fensterbasierten Anwendung, wie zum Beispiel einer Präsentation oder einer Spezialsoftware
  • Dateitransfer - Tauschen Sie Arbeitsergebnisse und Zwischenstände mit allen Teilnehmern
  • Geringe Systemanforderungen - Außer Headset, Webcam und Internetanschluss wird keine weitere Hardware benötigt
Systemvoraussetzungen
  • PC-Systeme mit Intel Pentium 4,
    AMD Athlon XP Prozessor ab 2 GHz 
  • 512 MB RAM oder mehr
  • Handelsübliches Headset
  • Handelsübliche Webcam
  • Windows 2000/XP/Vista
  • DirectX 9.0c
  • Service Pack 4 (Windows 2000) 
  • Service Pack 2 (Windows XP)
  • DSL / UMTS Anschluss

Produktbilder